Blitzlichter aus dem Jahr 1984


Jahresthema 1984/1985: Lebenslauf

Ostergrußaktion

Ostergrußkärtchen 1984

Sternsingeraktion

Plakat für die Sternsingeraktion 1984

DiözeseErgebnis
Wien842.568,26 Euro
St. Pölten488.258,53 Euro
Linz1.022.907,25 Euro
Salzburg472.094,24 Euro
Innsbruck406.020,76 Euro
Feldkirch232.064,71 Euro
Gurk-Klagenfurt450.014,84 Euro
Graz Seckau944.125,47 Euro
Eisenstadt165.399,20 Euro
Österreich5.023.453,26 Euro

Palette 5 - Unser Fest. 1984 Salzburg

Die „Palette 5“ fand vom 8.-14. Juli 1088 in Salzburg statt und stand unter dem Motto „Unser Fest.“

Laut Teilnehmerinnenheft wurden 3.200 Mädchen aus Österreich, Südtirol, der Schweiz und aus Polen bei dieser Palette erwartet. 350 HelferInnen trugen dazu ihre bei, dass es nicht nur Programm, sondern auch Essen und Krankenversorgung gab.

Das Programm wurde in drei Bereichen angeboten: „Sport und Spiel“, „Stadt Salzburg“ und „Musisches“. Die Partizipation der Teilnehmerinnen wurde speziell im „Kinderforum“ angesprochen: „... offene Redaktion der Abendzeitung, Diskussion, Tagesschau auf Video, Alles-Frage-Zentrum, Politische Informationen ...“ (Teilnehmerinnenheft zur Palette 1984, S. 35)

Der eigens für die Teilnehmerinnen erscheinende „Palette-Pfeil“ hielt die Mädchen täglich über aktuelle Ereignisse auf der Großveranstaltung am Laufenden. Allerdings erschien auch eine „echte“ Ausgabe des Pfeil im Vierfarbdruck; die Einzelnummer wurde um 7.- öS verkauft. Sie ist unten als download einsehbar.

Als ein Highlight bieten wir auf dieser Seite den Komplett-download der "Abendzeitung". Dieser Zeitschrift wurde eigens für die Mädchen während der Palette hergestellt und fand großen Anklang - unter anderem auch bei Erwachsenen, die die kindgemäßen Erklärungen von Fachbegriffen, die oft in Medien verwendet, aber nie erklärt werden, sehr zu schätzen wussten: Budget, Legislaturperiode, Konjunktur, Terror ...


Kontexte

Kirche

Vom Konzil zur Ära Wojtyla

Der Aufbruch durch das Konzil wurde in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit bald von der 1968 veröffentlichten Enzyklika „Humanae vitae“ konterkariert. In dieser verurteilte Papst Paul VI den
Volltext

Gesellschaftspolitik & Geschichte

1980er

1983 verlor die SPÖ bei der Nationalratswahl die absolute Mehrheit. Bruno Kreisky zog sich aus der Politik zurück; Fred Sinowatz (SPÖ) wurde Bundeskanzler und bildete mit der FPÖ eine kleine
Volltext

Themen

z.B. Dreikönigskation

Das DKA – Jahrzehnt 1975 – 1984

Mit der Theologie der Ortskirchen hat das Zweite Vatikanische Konzil (1963-66) die Voraussetzung geschaffen, dass die lokalen Kirchen der Dritten Welt sich entwickeln konnten. Von diesen loka
Volltext