Blitzlichter aus dem Jahr 1972


Jahresthema 1972/1973: Füreinander

Ostergrußaktion

Sternsingeraktion

Plakat für die Sternsingeraktion 1972

DiözeseErgebnis
Wien228.861,62 Euro
St. Pölten168.703,78 Euro
Linz321.965,74 Euro
Innsbruck111.536,61 Euro
Salzburg110.661,93 Euro
Feldkirch51.352,99 Euro
Gurk-Klagenfurt119.542,81 Euro
Graz Seckau253.002,87 Euro
Eisenstadt46.678,03 Euro
Österreich1.412.306,38 Euro

Palette 1972

Mit der Palette 1972 wurde die Mädchengroßveranstaltung umbenannt. Im Teilnehmerinnenheft von 1984 war zum Namen zu lesen:
„Das Programm der Palette in bunt und vielfältig. Die verschiedenen Angebote sind wie die Farben auf einer Malerpalette – und die bist die Malerin. Wie du deine Farben auswählst und zusammenmischt, liegt an Dir und Deiner Gruppe. Wir wünschen Euch und uns, daß im Laufe dieser Woche ein buntes Bild entsteht.“

(Teilnehmerinnenheft zur Palette 1984, S. 2)


Kontexte

Kirche

Vom Konzil zur Ära Wojtyla

Der Aufbruch durch das Konzil wurde in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit bald von der 1968 veröffentlichten Enzyklika „Humanae vitae“ konterkariert. In dieser verurteilte Papst Paul VI den
Volltext

Gesellschaftspolitik & Geschichte

1970er

Die 1970er Jahre waren politisch wesentlich von der Persönlichkeit und dem Reformeifer Bruno Kreiskys geprägt. Kreisky war von 1970 bis 1983 österreichischer Bundeskanzler im Rahmen einer SP
Volltext

Themen

z.B. Dreikönigskation

Das DKA – Jahrzehnt 1965 – 1974

Zur Betreuung der Projekte und Vorbereitung der Entscheidung wird das Missionsreferat eingerichtet und ein Selektorenkomitee mit VertreterInnen der Jungschardiözesanleitungen für die Entschei
Volltext